FREELIFE Hotline
+43 7230 / 7916-0

Klettersteigtour Halbtag

Bei unseren geführten Klettersteigtouren werden leichte Klettersteige begangen, die für Neueinsteiger mit durchschnittlicher Kondition problemlos machbar sind. Vor der Tour erhalten die Teilnehmer eine Einschulung und können sich dabei mit der Sicherheitsausrüstung vertraut machen. 

Der Klettersteig wurde speziell für die Führungstouren von FREELIFE gebaut. Deshalb steigern sich die Schwierigkeiten allmählich und es bleibt Zeit, sich an die neue Art der Fortbewegung zu gewöhnen. Das Sicherungsseil, Tritte und Bügel sind zum leichteren Höherklettern behilflich.

Bei Klettersteigtouren gelangt man ins steile alpine Gelände. Die Sicherung erfolgt mittels Karabiner am durchgehenden Stahlseil. Es bieten sich großartige Ausblicke in die umliegende Berglandschaft und ins Salzatal. Als Abschluß werden sie vom Guide über eine Felswand abgeseilt, was nochmals für etwas Nervenkitzel sorgen kann.

Inkludierte Leistungen

  • Führung
  • Sicherheitsausrüstung
  • Klettersteigset
  • Gurt
  • Helm

Persönliche Ausrüstung mitbringen: Freizeitbekleidung der Witterung entsprechend, Regenjacke, Trekkingschuhe, ev. Radhandschuhe, Getränk, Jause, kleiner Rucksack

Infos zur Tour

Dauer: ca. 4 Std
Highligths: Abseilen
Schwierigkeit: Klettersteig "B" oder "C"
Voraussetzungen: durchschnittliche Kondition, Mindestalter 12 Jahre
Anmeldung: Ideal sind 1 - 2 Wochen vor der Tour oder auch früher, kurzfristige Anmeldungen sind auch möglich!

Termine: Täglich von 25. April bis 31. Oktober. Ab 4 Personen freie Terminwahl. Bei weniger Teilnehmern können gerne Versuchen weitere Interessenten für ihren Wunschtermin zu finden.
Treffpunkt: Gasthof Eschau, 8923 Palfau 102 - Karte anzeigen

Abseilen über Felswand
Faru klettert in den Felsen beim Klettersteig
Kletterer klettert am Klettersteig
Mädchen in der Felswand beim Klettersteigkurs
Mädchen in der Felswand