Höhlen und Klettersteigtour

Die Höhlentour findet am Hochkar in Niederösterreich statt. Ein besonderes Highlight bei dieser Höhlentour ist bereits am Start der Tour: Nach einem etwa halbstündigen Aufstieg wird 70 Meter tief in die Höhle abgeseilt. Danach führt der Rückweg ins Tageslicht durch verschlungene Höhlengänge tief im Erdinnere und vorbei an jahrtausende alten Versinterungen. Anschließend wird ein landschaftlich sehr schöner Klettersteig am Hochkar begangen. Dabei bieten sich phantastische Ausblicke ins Alpenvorland. Gesamtdauer ca. 6 - 7 Std. Klettersteigschwierigkeit  B/C.

Inkludierte Leistungen

  • Guide
  • Sicherheitsausrüstung
  • Klettersteigset
  • Gurt
  • Helm
  • Stirnlampe
  • sämtliche Spezialausrüstung

Infos zur Tour

Dauer: ca. 6 - 7 Std
Schwierigkeit: Klettersteig "B/C"
Pers. Ausrüstung: warme Kleidung, Trekkingschuhe, ev. Radhandschuhe, Getränk, Jause, kleiner Rucksack
Voraussetzungen: durchschnittliche körperliche Kondition und schwindelfreiheit
Mindestalter: 16 Jahre
Treffpunkt: JUFA Hochkar, Lassing 49, 3345 Göstling an der Ybbs, 47.719270;14.916546
Termine: Täglich von 15 Mai bis 31. Oktober
Anmeldung: Ideal sind 1 - 2 Wochen vor der Tour oder auch früher, kurzfristige Anmeldung sind auch möglich!

Gruppenfoto in der Hochkarhöhle
Frau klettert durch engen Höhlengang
Kletterer am Klettersteig
Frau klettert auf der Felswand
Klettersteiggruppe in der senkrechten Felswand
Frau auf Klettersteig Seilbrücke
Kletterer auf Felspfeiler